Montag, 22. August 2011

Cachetauglich?

Da gab's doch tatsächlich noch einen (relativ) neuen Cache in unserer Homezone, den wir bislang noch gar nicht registriert hatten... Nun, gestern lud das warme und sonnige Wetter dazu ein, genau diesen "weißen Fleck" zu tilgen!

Kurz vor dem Spiel von Hannover 96 gegen Hertha BSC (bei den die andere Hälfte unseres Teams weilte), machten wir uns auf den Weg. Den Cache haben wir dann zügig erledigt und auf dem Rückweg war noch Zeit für ein paar schöne Fotos (wen's interessiert: hier ist ein kleiner Bericht dazu).

Dabei ist uns an einem alten Weidezaunpfahl diese interessante Markierung aufgefallen:

Geeignet für's Geocaching...?
...wir finden, die schreit ja geradezu danach, für's Geocaching herhalten zu müssen - was meint ihr?! Vielleicht fällt uns ja noch etwas Schlaues dazu ein ;-)

Kommentare:

  1. Warum nicht? Hier in Hagen gibt's einen Multi bei dem solche Markierungen auf Masten (bzw. die Zahlen darauf) zur Berechnung der Finalkoordinaten "eingebaut" sind. So lange nicht AUSSCHLIESSLICH solche Markierungen gesucht werden müssen ist das allemal besser als Gasschilder oder Hausnummern abzulesen.

    AntwortenLöschen
  2. Vermutlich ist der Zaunpfahl Teil eines ehemaligen Strom-/oder Telefonmasten. Diese werden regelmäßig geprüft und erhalten dann diese Prüfmarken (heute teilweise Marken aus Kunstoff). Die Masten sind auf Grund Ihrer Imprägnierung auch als Zaunpfahl beliebt.

    Bei uns gibt es den einen oder anderen Cache, die Form/Zahlen zur Berechnumg von Wegpunkten etc. mit aufgreifen.

    AntwortenLöschen
  3. Das sind übrigens Markierungen eines Telefonmastes. Die geben Auskunft über das Herstellerwerk, die Art der Imprägnierung und das Herstellungsdatum und sind, bei richtig eingegrabenem Mast, in 2 Meter Höhe über dem Boden zu finden. Wenn nicht, darf der Mast nicht bestiegen werden.

    Gruß MaKG700c

    AntwortenLöschen
  4. ... alter Hut - die Dinger lose machen und darunter nen Nano...

    AntwortenLöschen
  5. Hier in Bremen gibt es einen Multi, wo man mit diesen Zahlen am Zaun peilen muß - also warum sollen sie nicht für einen Cache herhalten?

    AntwortenLöschen
  6. Gibt es auch schon: GC2PPG5

    AntwortenLöschen
  7. Wenn es etwas spannendes zu zeigen gibt, ist das eine tolle Variante.

    Wenns nur Pampa ist, dann besser nicht?

    AntwortenLöschen